Morjim-Goa

  • hotel in morjim with kitchen facility.JPG
  • Homepage1

Morjim Strand Goa-

Morjim Beach, North Goa



Der Morjim Strand ist berühmt als Nistplatz für die Olive Ridley Schildkröte. Dies ist eine vom Aussterben bedrohte Arten von Schildkröten und den höchsten Grad an Schutz durch die indische Gesetz zur Verfügung gestellt. Es gab eine Zeit, als die Eier der Schildkröten durch die lokalen Fischer pochiert wurden. Die Bemühungen der lokalen Umweltschützer und lokale Dorfbewohner ahs diese gleichen Fischer heftig Schutz der Eier gemacht.



Lage des Morjim Strand



Der Strand ist auf der Nordseite der Mündung des Flusses Chapora entfernt. Es ist ein sehr einsamen Strand im Dorf Morjim in Pernem Taluka. Es ist ein Teil des Arabischen Meer und ist von grünen Hügeln typisch für die Konkan Region umgeben.



Schönheit des Morjim Strand



Morjim Strand ist ein Naturliebhaber erfreuen. Neben der Olive Ridley Schildkröten eine Vielzahl von Vögeln wie Sand Plover, Rotschulterwürger, Quill, Wälzer, Kuckuck, Eisvogel, Wasserläufer, Möwen, Brown-köpfiger, schwarzköpfiger und Dünnschnabelmöwen zusammen mit Crested Seeschwalben, Sea Eagle kann Osprey sehen. Dolphin Sichtung Ausflüge werden von lokalen Fischer von Morjim angeboten. Wenn man einen Blick auf den Strand von der berühmten Chapora Fort nimmt, wird er großes Stück silbrig Sand und grünen Palmen in der Umgebung zu sehen.



Das transparente Wasser ist ein Schwimmer Freude und das Wasser ist auch friedlich. Das ist die Vielseitigkeit des Strandes, haben viele Touristen, vor allem Russen der Strand ist ein Dauer Urlaubsziel gemacht. Russische Sprache wird häufig in Morjim gesprochen und die meisten der Buden bieten eine große Vielfalt der russischen Küche